Französischer Einfluss, impulsive Stimme und Königin der Emotionen.

Beschreibe deine Aufgabe bei „tick… tick… BOOM!“ in einem Satz!
Otto sagt wo es lang geht, und ich bringe die Schauspieler da hin. Wir spielen mit Emotionen, Authentizität, Beziehungen… Am Ende stehen die besten 3 Schauspieler des Jahres auf der Bühne und rocken die Show!

Warum bist du genau die richtige Person dafür?
Elf Jahre Schauspiel-Erfahrung müssten doch zu etwas gut sein…

Was verbindest du mit TTB?
Das ist für mich ein Stück über unsere Generation, unseren Struggle, die Erwartungen, die wir uns selbst stellen und die wir von außen auferledigt zu bekommen glauben.

Wenn du sehr viel Geld hättest – Warum ?
Weil ich eine geile Idee patentieren lassen würde.

Auf was freust du dich am Meisten?
Auf die Lachkämpfe, wenn wir bescheuerte Übungen machen. Da wächst man zusammen.

Warum machst du Kultur?
Wegen der Lachkrämpfe und dem Zusammenwachsen. Weil wir es können und ziemlich cooles Zeug fabrizieren.

Was studierst oder arbeitest du?
Europalehramt für Grundschule – seit 2 Jahren im letzten Semester.

Welcher Charakter aus „tick… tick… BOOM!“ ist dir am Ähnlichsten?
Ich denke von außen Michael, innendrin fühle ich mich eher wie Jon.

Was möchtest du bis zu deinem 30ten Geburtstag erreicht haben ?
Umso älter ich werde, desto schwammiger ist diese Antwort… Let’s just see what happens!

Was ich noch loswerden will…
Nicht über Satzbau nachdenken. Einfach denken und fühlen.